cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Westfront 1914-1918 > Fotos 1914-1918

 

cassiodor,marktank.jpg

Jahr: 1917-2003
Bemerkung:
ArtikelNr. 00091
Besucher 1.320

 

E-Mail

 
Nord, 2003. Cambrai, Flesquières: Die Tankschlacht von Cambrai bezeichnet den Beginn des modernen Panzerkrieges. Am 20. November 1917 griffen fast 500 britische Panzer (primär vom Typ Mark IV) nach kurzer Artillerievorbereitung die vor Cambrai nur schwach besetzte Siegfriedstellung an. Binnen weniger Stunden gelang ein tiefer Einbruch in die deutschen Linien. Zwar konnten die Deutschen ab dem 30. November fast das gesamte verlorene Gebiet zurückerobern – dennoch machte die Schlacht die technische Überlegenheit der Alliierten nur allzu deutlich.
1998 grub man bei Flesquières einen am 20. November 1917 abgeschossenen Mark IV Female Panzer aus dem Erdreich. Im Inneren fanden sich zahlreiche deutsche Ausrüstungsgegenstände, was den Schluß nahelegt, daß der Tank wohl am 20.11.1917 nahe der Ortschaft abgeschossen und später von den Deutschen als „Bunker“ verwendet wurde. Seitdem man ihn ausgrub, befindet sich der Panzer in einer Scheune im Zentrum der Ortschaft. Y102. Farb-Dia, unverkäuflich

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS