cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Militaria > 1955-1975

 

BTL-UEB-MUENSINGEN.jpg

Jahr: 1964
Bemerkung:
ArtikelNr. 09096
Besucher 69

 

E-Mail

 
Truppenübungsplatz Münsingen, Bataillonsübung Oktober 1964, Panzergrenadier-Bataillon 101

Konvolut von Dokumenten und Kopien (ca. 80 Blatt, 4°) zur vom 16.10. zum 30.10.1964 abgehaltenen Übung der Truppe. 101 kam von Mauern nach Münsingen gefahren, alles wurde akribisch geplant. Thema: In einem internen Text zur „Gefechtsübung mit Gefechtsmunition einer verstärkten Panzergrenadierkompanie“ heißt es: „Die Truppe verhält sich gefechtsmäßig. Es darf nur in Richtung der markierten Schussrichtung geschossen werden. Das eingeteilte Sicherheitspersonal hat sich ... genau wie die übende Truppe zu verhalten. Es ist verboten, in Höhe der schießenden Schützen aufrecht herum zu laufen. .... Die Darstellung von Art.Einschlägen und Nebelschüssen wird noch im einzelnen festgelegt und befohlen. Da ... das Schießen mit Kal 76mm verboten ist, wird der Einsatz der PzJgKan mit Manöverkartuschen erfolgen. Der Abschuß von einzelnen feindl. Panzern wird durch elektr.- gezündete Rauchkörper (orange) dargestellt. ...“

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS