cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home

 

ruzicka.jpg

Jahr: 1987
Bemerkung:
ArtikelNr. 09087
Besucher 13

 

E-Mail

 
Wenzel Ruzicka: Soldat im Vielvölkerheer. Selbstverlag Edith Thöres geb. Ruzicka, o.O. 1987. Das Manuskript wohl von 1934. 8°, Okart., 224 Seiten, etwas berieben, sonst gut.

Der Autor kommt im November 1914 in serbische Kriegsgefangenschaft und wird später an die Italiener übergeben. Er verbringt die Zeit bis Mai 1918 (als er als Kranker ausgetauscht wird) in Gefangenschaft. SS. 61-106 behandeln seine Zeit als Soldat an der Front, SS. 107-196 die Gefangenschaft. Das Buch stellt eine ungewöhnliche Quelle zum Ersten Weltkrieg dar, denn dergleichen Erlebnisse wurden fast niemals geschildert geschweige denn publiziert. Es ist nicht verwunderlich, dass eine Frau Herausgeberin des Werkes ist!

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS