cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Kunst

 

otto-ottler1915.jpg

Jahr: 1915
Bemerkung:
ArtikelNr. 08811
Besucher 171

 

E-Mail

 
Farbiges Gemälde Otto Ottler 1915: Rokoko-Paar
Farbgemälde auf Papier à max. 35x35cm, fleckig, rechts am Rand Spuren eines Passepartouts, Läsuren, sonst guter Zustand. Unten signiert „Ottler“ und datiert auf 1915 oder 1913. Verso steht, von Hand geschrieben: „Eberle, Architekt“. Gezeigt ist ein in höfischer Pracht gewandetes Paar im Areal eines Rokoko-Schlosses. An das Bild war ein unschönes Passepartout montiert, das vom Antiquar entfernt wurde.
Otto Ottler (1891-1965) war ein Münchner Gebrauchsgraphiker und Maler. Er arbeitete u.a. für Ludwig Stollwerck, die Hacker-Pschorr-Brauerei, Kramer München, Strandhotel Staffelsee, Theresien Lichtspiele, Sporthaus Müntzinger München, Deutsches Reisebüro uvm. Von ihm entworfene Plakate haben sich, da sie begehrte Sammelobjekte darstellen, in großer Anzahl erhalten. Ottler hatte u.a. an der Kunstgewerbeschule München studiert und dort wohl den Architekten (den Geschäftspartner jenes Eberle) kennen gelernt, in dessen Nachlass sich das Bild fand.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS