cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Kulturelles > Religion und Esoterik

 

medium-myriam.jpg

Jahr: 1976-1977
Bemerkung:
ArtikelNr. 08573
Besucher 155

 

E-Mail

 
Menschheit erwache, Medium Myriam, Schliersee. Konvolut von ca. 10 Privatdrucken, November 1976 bis März 1977.

Sonne erwache, christlich mediale hohe Schule des Glaubens, Medium Myriam, Schliersee. 6 Privatdrucke, je 4°, kartoniert, ca. 90 Seiten. Enthalten sind jeweils die durch das Medium Myriam und bisweilen andere Medien (zumeist Frauen mit deutschen Vornamen) an Fragende (ebenso zumeist Frauen mit deutschen Vornamen) gegebenen Antworten bzw. Texte (das Medium spricht meist in Namen anderer Wesen, meist Menschen mit deutschen Namen, aber auch Jesus Christus, ein Engel, Erzengel Michael.

- Abendmeditationen Nov. 1976 / Dezember 1976 / Januar 1977 / März 1977.
- Monatsdurchgabe Medium Myriam. Dezember 1976 / Februar 1977.
- Menschheit erwache, Durchgaben aus der göttlichen Welt, Medium Myriam, Gemeinschaft des Göttlichen Geistes, Schliersee. Bd. 1 (Nov. 1976, 183 St.) / Menschheit erwache (Januar 1974, ca. 200 Seiten, hier empfangen Medium Myriam und Medium Maria).
- Dazu einige handschr. Mitschriften, Briefe, Postkarten. Oftmals verwenden die Absenderinnen Bildpostkarten mit Motiven der Sulamith Wülfing. Kurios ein (als Einschreiben verschickter!) Brief von Myriam (d.i. Ingrid V. aus der Perfallstraße in Schliersee) vom 22.7.1977, in dem sie den Verrat eines Abtrünnigen (nämlich den ehemaligen Eigentümer des Konvoluts) beklagt: „Warum sind Sie Jünger geworden? Wissen Sie überhaupt, was Sie tun? Es sind furchtbare Folgen für Ihre arme Seele ....“

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS