cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Antiquariat > Geschichte

 

g244.jpg

Jahr:
Bemerkung: 1250,00 €
ArtikelNr. 08105
Besucher 289

 

E-Mail

 
Herzfelde, Wieland / Einband- und Titelillustration von George Grosz: Schutzhaft, Erlebnisse vom 7. bis 20. März 1919 bei den Berliner Ordnungstruppen. Der Malik Verlag, Berlin 1919. gr.8°, 16 Seiten, dünner Kartoneinband etwas lichtrandig, fleckig und falzig, sonst gut. Einband mit Illustration von George Grosz. "Diese Broschüre erscheint statt Nr. 2 der Halbmonatsschrift 'Die Pleite', deren Redaktion infolge meiner Schutzhaft nicht abgeschlossen werden konnte" heißt es vorne. Auf S. 16 schriebt Herzfelde noch: "Ich lege Wert darauf, in diesem Bericht ganz sachlich geblieben zu sein. Zweck der Broschüre ist, das Wesen des Begriffes Ordnung zu entlarven. .... Kann ich auf Grund des von 1914 amtlich übernommenen Erfolg-Gesetzes 'Not kennt kein Gebot' nun dieser Broschüre wegen wieder verhaftet werden? -- es wäre sinnlos, denn ich würde durch keinen Fluchtversuch meine eventuelle Verhaftung lohnend machen, auch nicht im Tiergarten. Wieland Herzfelde" g244

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS