cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Kulturelles > Heraldik

 

mss-rollsofarms.jpg

Jahr: um 1890
Bemerkung:
ArtikelNr. 07774
Besucher 429

 

E-Mail

 
Rolls of Arms. Handschriftliches Manuskript, England um 1890

Handschriftliches Manuskript, 8°, späterer Leineneinband, ca. 250 Blatt. Ca. 2/3 der Seiten sind beschrieben, etwas fleckig, Ex Libris auf Blatt 2, sonst gut.
Enthalten sind Abschriften von englischen Wappenrollen. In sauberer Handschrift hat der Schreiber aus Büchern oder den originalen Quellen die Auflistungen von Adeligen übernommen und dabei die Seiten des Buches unten handschr. nummeriert. Blatt 1 bringt zudem handschr. Buchbeschreibungen von 2 früheren Eigentümern. Der eine meint, das Stück auf ca. 1850 datieren zu können, der andere hält ca. 1885 für wahrscheinlicher.

Aufgelistet wurden: Parliamentary Roll (SS. 1-65) / Walfords [?] Roll (SS. 67-76) / Charles Roll (SS. 77-125) / Index (SS. 126-133) / A heraldic visitation of Cambridgeshire (hier datiert auf “april 1885”, SS. 134-142) / “Extracts from visitation of Derby 1662-3 by Wiliam Dugsale, Pub. 1879”, ab hier unpaginiert und Wechsel der Handschrift, 4 Bll.) / Heraldic notes from Jakobine Archaeological Journal Vol. 1, 2, 3, 5, 9 Bll.) / „Laing’s Scottish Seals Suppl.“ (8 Bll.) / „The companions of William the Conqueror“ (liste der Wand der Kirche von Dives, auf englisch publiziert 1862, hier Liste in Handschrift 1 (2 Bll.).

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS