cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Deutschland 1933-1945 > Dokumente

 

o181.jpg

Jahr: 1941
Bemerkung:
ArtikelNr. 07639
Besucher 515

 

E-Mail

 
Sautter, Alexander: Innsbruck. Versuch eines Plans für die künftige Entwicklung unter Berücksichtigung der Rücksiedlung der Südtiroler. 1940/1941. Text und Karten. Selbstverlag, Stuttgart 1941. je 4°, kartoniert, 26 Seiten und 1 mont. s-w-Foto (Textband), 11 Karten (Kartenband), dazu ein Brief des Bürgermeisters von Innsbruck mit Plandurchschlägen und Briefantwortskopie. Umschlag mit Läsuren, Kartenband mit Abreibungen am Rücken, sonst schön.
Aus dem Anschreiben im Textband: "An die Kanzlei des Herrn Oberbürgermeisters der Stadt Innsbruck, zu Händen Herrn Dr. Alfred Wergles. Im Frühjahr 1940 hörte man davon, dass die Stadt Innsbruck vom Führer persönlich den Auftrag erhalten habe, Wohnungen für 30000 oder 40000 der umzusiedelnden Südtiroler bereitzustellen, und dass dieses Programm trotz des Krieges sofort in Angriff genommen werde ....."
Ingenieur Sautter hat hier sich hier eigene Gedanken zur Zukunft Innsbrucks gemacht und diese unaufgefordert dorthin gesendet. Ob im Stadtarchiv von Innsbruck ein weiteres Exemplar dieser städtebaulichen Utopie überliefert ist, erscheint höchst unwahrscheinlich.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS