cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Militaria > 1939-1945 > Dokumente

 

pzgren90.jpg

Jahr: 1955-1994
Bemerkung:
ArtikelNr. 07147
Besucher 894

 

E-Mail

 
Panzergrenadier-Regiment 90, Jäger-Bataillon 9, Ratzeburg. Akte 1955-1994

2 Pappschnellhefter mit Dokumenten aus dem Nachlass eines Mannes, der im Zweiten Weltkrieg beim Panzergrenadier-Regiment 90 gedient hatte und Inhaber des Goldenen Verwundetenabzeichens war. Schnellhefter „V.E.J. Ratzeburg“ (Verein ehemaliger Jäger) und Schnellhefter „VDS“ (Verband Deutscher Soldaten“).
Das Panzergrenadier-Regiment 90 wurde am 1.12.1944 gebildet, zuvor hieß es „Grenadier-Regiment 90“, zuvor „Infanterie-Regiment (mot.) 90“.

VEJ Ratzenburg, 1955-1994, ca. 80 Blatt.
- Kameradschaft des ehem. Pz.Gren.Regt. 90 (Nr. 1 noch „Mitteilungsblatt ehemaliger Angehöriger des Panzer-Grenadier-Regiments 90“), Nr. 1-16 komplett. Erschienen in Ratzenburg. 1-4 Seiten ohne Einband, gelocht, angeheftet teils die Quittung zum Mitgliedsbeitrag. Nr. 1 (August 1955, ein Blatt), 2 (Dez. 1955, 3 Seiten), 3, 4, 5 (je 1956, 4 mit „namentlicher Liste von Angehörigen“ der Einheit), 6, 7 (1957), 8, 9, 10 (1958), 11, 12, 13 (1959), 14, 15 (1960), 16 (1961). Interessante Quelle. In den ersten Heften noch mit Suchanfragen (z.B. „Gesucht wird von seiner Mutter ....“, „Wer kann über den Verbleib des Angehörigen der 8./90, Fahnenjunker Stiegbert, letzte Nachricht vom 11.11.43 Raum Kiew (Watzkow) Kampfgruppe 20. Pz.Gren.Div. (Otto) Angaben machen?“ (2/S.2).)-
- Festschrift „Zur 90. Wiederkehr des Gründungsjahres des Lauenburgischen Jäger-Bataillons Nr.9, 2. Jägertreffen Ratzeburg 18.u.19.8.1956“ (8°, Obrosch., 9 St., Falz).
- „3. Jägertreffen 21.u.22.Mai 1960, Ratzeburg“ (ein Blatt, innen Einladungspostkarte mit angehefteter Anstecknadel mit Zierbändchen) und Prospekt zu Ratzeburg).
- Dann ca. 60 Blatt Einladungen, Schriftverkehr etc. der Jahre 1960-1994.
- Markt, Anzeigen- und Informationsblatt für Ratzeburg, Nr. 37, 11.9.1985, Titelthema „Jägerbataillon 66, Traditionseinheit der 9. Jäger“.

VDS, 1966-2004 (meist ab 1987), Ortgruppe Harburg, ca. 40 Blatt.
- Treuenadel und Ehrenurkunde für 10jährige Mitgliedschaft, dat. 1.3.1976.
- sonst eher belanglose Schreiben und Kopien.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS