cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Fotografie - Photographie > Prominenz

 

scholtz-klink.jpg

Jahr: um 1935
Bemerkung:
ArtikelNr. 06889
Besucher 777

 

E-Mail

 
Reichsfrauenführerin Gertrud Scholtz Klink, 3 Fotos um 1935. NS Frauenschaft Stamm 18

2 kartonstarke Blatt aus einem Photoalbum. Enthalten sind 16 s-w-Abzüge à ca. 6x9cm und eine Ansichtskarte à ca. 9x13cm. 9 Abzüge und die AK sind lose, Abzüge teils falzig und fleckig, zumeist zu kurz fixiert und etwas braunverfärbt, sonst guter Zustand.

Die (ungelaufene) AK zeigt die „Reichsschule des Rassenpolitischen Amtes der NSDAP“ , die ehemalige Eignerin des Albums dürfte in jenem „Amt“ tätig gewesen sein.

Gezeigt ist auf Blatt 1 Seite 1 (4 Bilder) 3x ein Segelausflug und 1x ein Gruppenbild am Strand. Auf 2 Abzügen steht verso „Bitte zurück, NS-Frauenschaft Stamm 18“.

Blatt 1 Seite 2 zeigt auf 6 Bildern Damen der Frauenschaft, 3x ist auch Frau Scholtz-Klink abgebildet (2x an Bord eines Schiffes, einmal händeschüttelnd vor einem Gebäude mit antikisierender Fassade). Der Hinweis mit Bitte um Rückgabe an den Stamm 18 ist auch hier verso 4 mal zu lesen. Ein Bild, das S-K an Bord des Schiffes zeigt, verso mit Aufschrift „Frl. Cotta [?], Leiterin der Reichsschule Coburg [?], Frl. ... [unles.] Reichspressereferentin, Frau Scholz-Klink, Hilgenfeldt“.

Blatt 2 Seite 1 (4 Bilder, 3 noch in Klebecken eingeschoben) zeigt junge Frauen, eines ist verso datiert mit „Juli 35“. Blatt 2 Seite 2 bringt die AK und ein Bild von Frauen wohl mit Stenoblöcken wohl vor dem Anwesen in Neubabelsberg. Dazu noch ein Bild des vorigen Albumblattes, gezeigt sind Damen und Herren auf Betriebsausflug (mit Stempel eines Labors aus Oldenburg).

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS