cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Drucke > ab 1900

 

klaus-seelenmeyer.jpg

Jahr: 1954-57
Bemerkung:
ArtikelNr. 06886
Besucher 765

 

E-Mail

 
3 handsignierte Drucke Klaus Seelenmeyer 1954-1957, Widmungen an Prinzessin v. Isenburg

3 handsignierte Drucke mit christlichen Motiven. 1: Der Weg. Druck auf Kalenderkarton (?) à ca. 30x40cm (Randläsuren, fleckig). Unten steht: „’Der Weg’, Ihnen, Hochverehrte Mutter Elisabeth mit allen Segenswünschen zum Jahresbeginn 1957, Lüneburg Januar 1957, Klaus Seelenmeyer“. 2: Christkind. Druck auf Papier ?a ca. 20x30cm (lichtrandig, fleckig, Loch oben, sonst gut). Unten steht: „Ihnen, liebe und verehrte Mutter Isenburg mit allen guten Wünschen für eine gesegnete Weihnacht und als kleines Dankeszeichen für alles, was Sie unseren ärmsten Kameraden taten, Klaus Seelenmeyer.“ 3: Und ob ihr wandert im finsteren Tal. Druck auf Papier à ca. 25x35cm (lichtrandig, etwas randknittrig). Unten steht „’Und ob ... wandert im finstren Tal’, Prinzessin Mutter Isenburg mit allen guten Wünschen für eine gesegnete Weihnacht! Klaus Seelenmeyer 1954“. In Papierbogen mit Aufdruck „Kommet her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid. Math. 11.25, Originalschnitt Klaus Seelenmeyer, November 1955“.

Helene Elisabeth Prinzessin von Isenburg (1900-1974) war bis 1959 Präsidentin der Stillen Hilfe und wurde zeitweise „Mutter der Landsberger“ genannt, da sie sich um die in Landsberg Inhaftierten deutschen Kriegsverbrecher bemühte.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS