cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Philatelie > Postkarte 1919-1930

 

edenkoben-buergermeister.jpg

Jahr: 1930
Bemerkung:
ArtikelNr. 06528
Besucher 829

 

E-Mail

 
Postkarte Deutsche Nothilfe 1930, Bürgermeisteramt Grünstadt, Hebammen

PK, 14.5x10.5cm, leicht fleckig, minim eckfalzig, ansonsten tadelloser Zustand. Vorne und hinten bedruckt, auf der Vorderseite das Bildnis lächelnder Kinder mit dem Titel „Schafft frohe, kräftige Jugend!“

Adressiert an das Bürgermeisteramt in Edenkoben, mit eingedruckter Briefmarke mit dem Symbol der Deutschen Nothilfe und Poststempel. Es schreibt Frau oder Herr Ellbrück vom Gemeindemeisteramt Grünstadt am 25.3.1930: „Betreff: Gemeindl. Zuschüsse f. Hebammen. --- Andurch die höfl. Mitteilung, daß von unserer Stadtgemeinde keinerlei Zuschüsse zu dem Einkommen oder den Versicherungsbeiträgen der Hebammen geleistet werden.“ Darunter Unterschrift.

Kurios ist, dass für die Absage von Hebammen-Geldern ausgerechnet eine Postkarte mit Kinderreichtums-illustration verwendet wurde.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS