cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Kulturelles > Musik

 

muenchenerphilharmoniker1944.jpg

Jahr: 1944
Bemerkung:
ArtikelNr. 06311
Besucher 969

 

E-Mail

 
Münchener Philharmoniker 3 Konzert-Anzeiger u. 2 Eintrittskarten 1944

Kleines Konvolut von 3 Konzert-Anzeigern und 2 Eintrittskarten, gefunden in einem Buche. Anzeiger je kl.8°, 4 Seiten, lichtrandig, sonst gut.

Orchester der Hauptstadt der Bewegung. Die Münchener Philharmoniker. Konzert-Anzeiger.

1: Folge 28: 1. Orchester-Konzert „Beschwingte Musik“, Leitung Adolf Mennerich. Löwenbräukeller. 5.5.1944. [Kurios: S. 4 mit Aufdruck: „Setzt Fliegeralarm ein, wenn ein Konzert bereits begonnen hat, so besteht kein Anspruch auf Ersatz des Eintrittsgeldes oder auf Nachholung des Konzertes.“]

2: XX. Jgg. 1943/44, Folge 30. 16. (letztes) Volks-Symphonie-Konzert, Leitung Adolf Mennerich. Große Aula der Universität. 13. / 14. Mai 1944. [gespielt wurden Beethoven und Bruckner].

3: Folge 31. 10. (letztes) Städtisches Philharmonisches Konzert, Leitung Oswald Kabasta, Deutsches Museum. 19., 24., 25. Mai 1944 [gespielt wurde Beethoven]. Hierzu 2 Eintrittskarten: 25.5.1944 / 7.6.1944, Wiederholung Beethoven IX. Symphonie.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS