cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Bavarica > Muenchen

 

stadtratkeller.jpg

Jahr: 1953-54
Bemerkung:
ArtikelNr. 06307
Besucher 1.020

 

E-Mail

 
Autograph Stadtrat Hans Keller. Parteifreie Wählerschaft München 1953. Notgemeinschaft der Besatzungsgeschädigten

Parteifreie Wählerschaft Bayern. 2 Schreiben, je 4°, je maschinenschriftlich, einmal mit faksimilierter, einmal mit originaler Signatur des Hans Keller, Stadtrat in München. Lichtrandig, falzig, fleckig, sonst gut. Dazu der Durchschlag eines Schreibens des Adressaten.

Keller hatte den Adressaten in der Pfälzer Weinstube in München angesprochen. In Schreiben 1 vom 7.8.1953 bittet er den Adressaten, bei der Unterschriftensamlung zur Zulassung der Freien Wählerschaft mitzuwirken. Der Wählerschaft gehörten u.a. Schriftsteller Schmidt-Pauli aus Tutzing sowie Generalleutnant a.D. Maaß aus München an. Im Durchschlag vom 16.8. verweigert der Adressat seine Mitarbeit, da er nicht Menschen „für eine Idee gewinnen [kann], von der ich selbst noch nicht einmal etwas weiss“. Im Schreiben vom 8.11.1954 bittet Keller als Vorsitzender der „Notgemeinschaft der Besatzungsgeschädigten“ um Teilnahme einer Kundgebung im Augustinerkeller zu München.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS