cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Bavarica > Dokumente

 

goetzfried-diessen.jpg

Jahr: 1896-1934
Bemerkung:
ArtikelNr. 06306
Besucher 1.218

 

E-Mail

 
Franz Götzfried, Diessen. Aufsatzheft 1929, Rechnung über ein Kalb 1934 ua.

Kleines Konvolut von Schulheften und anderem aus einem Nachlaß. Urheber ist ein Franz Götzfried aus Diessen.

1: Königliche Kreisackerbauschule Landsberg, Jahr 1896/1897, Viehzucht Heft II [Hier wohl vom Vater; dieser ist Oekonomensohn aus Mörgen bei Mindelheim. Das Heft ist komplett beschrieben und enthält Angaben zuViehzucht, Futtermittel, verschiedenen Rassen und deren Besonderheiten, Benützung des Rindes zur Mast etc.; 8°, ca. 50 Seiten, letztes Blatt lose, falzig, sonst gut].

2: Aufsatzheft des Franz Götzfried, 1929 [enthalten sind schöne autobiographische Aufsätze, welche in roter Farbe korrigiert und benotet sind, ca. 40 Seiten, nicht lokalisiert, wohl Diessen. Ausflüge nach München werden bisweilen geschildert.]

3: Heftchen mit religiösen Texten [kl.8°, nur anfangs beschrieben, inliegend „Andenken an das Erste hl. Meßopfer des Priesters Moritz Wergler, Edelshausen 27. Juli 1924“ und Kommunnionsblattl]

4: Rechnung an Herrn Fr. Götzfried, Diessen über ein Kalb. Ausgestellt von M. Dreher Nachf. Viehkommissionsgeschäft Diessen am Ammersee, dat. 21.9.1934 (ein Blatt, 8°, falzig).

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS