cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Philatelie > Hulda Himmelstoss, Spielzeugfabrikantin

 

Maatschappij-hulda.jpg

Jahr: 1920
Bemerkung:
ArtikelNr. 06085
Besucher 817

 

E-Mail

 
Maatschappij van Nijverheid, Museum van Kunstnijverheid, Paviljoen Haarlem. Karte von Direktor, 1920

Postkarte à 14x9cm, montierte Briefmarke, Poststempel, gelaufen am 21.9.1920 von Haarlem nach München. Fleckig, etwas berieben, sonst gut. Es schreibt Otto von Fastenhoek [?], der Direktor des Kunstmuseums, an die Gestalterin Hulda Himmelstoss. Er bestätigt Huldas Teilnahme wohl an einer Ausstellung.

Hulda H., die Gattin des Bildhauers und berühmten Porzellan-Gestalters Karl Himmelstoss, betrieb in München eine kleine Werkstatt und Firma für Kinderspielzeug wie z.B. Modellbögen oder Puppen.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS