cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Philatelie > Hulda Himmelstoss, Spielzeugfabrikantin

 

goeteborg-hulda.jpg

Jahr: 1939
Bemerkung:
ArtikelNr. 06084
Besucher 848

 

E-Mail

 
Schwedischer Werkbund, Göteborg. Postkarte 1939. Puppen und Tiere, Spielzeug

Gedruckte Postkarte à ca. 15x10cm, eingedruckte Briefmarke, Poststempel, gelaufen am 11.1.1939 von Göteborg nach München. Fleckig, etwas berieben, falzig, handschr. Aufzeichnung, sonst gut. Es schreibt Dipl.Ing. und Architekt Carl Burchard, an die Gestalterin Hulda Himmelstoss: „Da ich mich vom Grassimuseum her für Ihre Arbeiten interessiere, bitte ich um Zusendungen von Abbildungen und Preisen, insbesonder Puppen mit Holzkopf, Tiere in Wolle u.s.w. ..“

Hulda H., die Gattin des Bildhauers und berühmten Porzellan-Gestalters Karl Himmelstoss, betrieb in München eine kleine Werkstatt und Firma für Kinderspielzeug wie z.B. Modellbögen oder Puppen.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS