cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Kulturelles > Jugendbewegung

 

nerotherhoehle.jpg

Jahr: um 1970
Bemerkung:
ArtikelNr. 05996
Besucher 1.100

 

E-Mail

 
Nerother Höhle, s-w-AK um 1970. Autograph FM Schulz. Robert Oelbermann

S-w-Ansichtskarte à 15x10cm, ungelaufen aber verso beschrieben. Leicht berieben, sonst gut. Der eingedruckte Text („Jugendburg Höhlenfels / Eifel, Burg des Bundes zur Errichtung der Rheinischen Jugendburg e.V. Nerother Wandervogel“) wurde durch Aufkleber überklebt: „Nerother Höhle / Eifel. Gründungsstätte des Nerother Wandervogels“.

Es schreibt FM an einen Kollegen über das tragische Ende des Robert Oelbermann, der 1917 eine schwere Kriegsverletzung erlitten hatte : „... Robert hatte im rechten Bein einen Knie-Schuß, der über zwanzig Mal operiert wurde. Er mußte deshalb einen orthopädischen Schuh tragen und mit Krückstock laufen. An dieser Verwundung ist er auch in Dachau gestorben. Die alte Verwundung vereiterte und führte zu einer tödlichen Blutvergiftung. Horridoh! FM“.

Gezeigt ist die Höhle mit singenden Jugendbewegten nebst Hund. Die Fahne links wurde auf Felsen drapiert.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS