cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Militaria > 1914-1918 > Photos

 

chaillon1915.jpg

Jahr: 1915
Bemerkung:
ArtikelNr. 05792
Besucher 1.198

 

E-Mail

 
Chaillon Senonville Deuxnouds ua Dörfer um 1915. Bogen von St.Mihiel, 3.bayr. FAR

7 s-w-Abzüge aus einem Nachlass, 2x 9x13cm, 4x ca. 8x11cm, 1x 6x6cm. Bilder teils verso beschriftet. Etwas berieben, sonst guter Zustand.

Enthalten sind Aufnahmen, welche Dörfer um das Kloster von Etanche zeigen. Gezeigt sind Deuxnouds-au-Bois, Senonville mit deutschen Soldaten [verso irrig betitelt „Herbeville“], Chaillon (eine Totale, eine 6x6-Szene mit Soldaten), ein unbekanntes Dorf (deutsche Soldaten und betagte Zivilistin), Holzkreuze („Reihengräber an der Staße nach C...“ [unles.]), Soldatenfriedhof in ... [Name fehlt].

In der Regimentsgeschichte der Einheit (Loeffelholz von Colberg, Georg Frhr.: „Das K.B. 3. Feldartillerie-Regiment Prinz Leopold“, Schick Vlg., München 1929) sind keine der vorliegenden Bilder abgedruckt.

Die Photos entstammen einem 2010 bei Ebay ersteigerten Bilderkonvolut. Die Stücke gehörten einst zum Nachlass eines Mannes, der wohl Liebler hieß. Liebler diente als Offizier beim 3. bayerischen Feldartillerie-Regiment. 1915 bis wohl 1916 war er mit seiner Truppe im Frontbogen um St. Mihiel eingesetzt. Die weiteren Bilder des Konvoluts sind ebenso bei cassiodor.com gezeigt.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS