cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Militaria > 1914-1918 > Photos

 

vigneulles1915.jpg

Jahr: 1915
Bemerkung:
ArtikelNr. 05790
Besucher 1.055

 

E-Mail

 
Vigneulles, Hattonchatel 1915. Gefangene Franzosen, Verwundete, Tote. 3. bay. FAR

9 s-w-Abzüge aus einem Nachlass, 5x 6x6cm, 4x ca. 11x8cm. Alle Bilder verso beschriftet. Etwas berieben, sonst guter Zustand.

Gezeigt sind 4 6x6cm-Aufnahmen von Gefangenen („gefangene Franzosen bei Hattonchatel aus den Kämpfen bei Combres“), gefangene Franzosen bei Vigneulles, tote Deutsche auf Bahren („gefallene Deutsche in Vigneulles, durch Fliegerbomben getötet“), „Lazarettzug in Vigneulles“, „verwundete Franzosen am Bahnhof von Vigneulles“. Dazu eine Ansicht von Hattonchatel, eine Bild des Soldatenfriedhofs von Hattonchatel und „Reiterpatrouille bei Hattonchatel“.

In der Regimentsgeschichte der Einheit (Loeffelholz von Colberg, Georg Frhr.: „Das K.B. 3. Feldartillerie-Regiment Prinz Leopold“, Schick Vlg., München 1929) wird auf S. 58 ein Luftangriff auf Hattonchatel erwähnt, welcher am 2.4.1915 stattfand. Die Kämpfe bei Combres / Les Eparges ereigneten sich ebenso im April 1915.

Die Photos entstammen einem 2010 bei Ebay ersteigerten Bilderkonvolut. Die Stücke gehörten einst zum Nachlass eines Mannes, der wohl Liebler hieß. Liebler diente als Offizier beim 3. bayerischen Feldartillerie-Regiment. 1915 bis wohl 1916 war er mit seiner Truppe im Frontbogen um St. Mihiel eingesetzt. Die weiteren Bilder des Konvoluts sind ebenso bei cassiodor.com gezeigt.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS