cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Militaria > 1914-1918 > Photos

 

stmihiel1915.jpg

Jahr: 1915
Bemerkung:
ArtikelNr. 05782
Besucher 975

 

E-Mail

 
St. Mihiel, 12 Fotos um 1915, 3. bayerisches FAR. Zivilisten, Ruinen, Kasernen

12 s-w-Abzüge aus einem Nachlass. 3x 6x6cm, 8x 12x9cm, 1x 11x7cm. Großteils verso beschriftet. Etwas berieben, sonst guter Zustand.

Gezeigt sind:
Winterliche Strassenszene / Ansicht von oben („Blick von Fort Camp de Romain [sic] auf St. Mihiel“ / zerschossenes Haus / zerschossene Kasernen (3x) / zerstörtes Haus / „Lazarett von Chauvoncourt“ / Kathedrale / Zivilisten in Strasse (2x) / deutscher Offizier vor Denkmal 1870/71 und zerschossenen Häusern.

Bemerkenswert erscheint, daß auf manchen Bildern Zivilisten zu sehen sind. Obwohl St.Mihiel ab September 1914 eine Frontstadt der ersten Linie war (die Gräben von Franzosen und Deutschen stiessen am westlichen Ortsrand aneinander), evakuierten die Deutschen die Zivilisten erst in der 2. Hälfte des Krieges.

Die Photos entstammen einem 2010 bei Ebay ersteigerten Bilderkonvolut. Die Stücke gehörten einst zum Nachlass eines Mannes, der wohl Liebler hieß. Liebler diente als Offizier beim 3. bayerischen Feldartillerie-Regiment. 1915 bis wohl 1916 war er mit seiner Truppe im Frontbogen um St. Mihiel eingesetzt. Die weiteren Bilder des Konvoluts sind ebenso bei cassiodor.com gezeigt.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS