cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Militaria > 1939-1945 > Flugblatt

 

vliegendehollander.jpg

Jahr: 1945
Bemerkung:
ArtikelNr. 05712
Besucher 2.390

 

E-Mail

 
De vliegende Hollander. Flugblatt 7.5.1945. Blaskowitz capituleert

De vliegende Hollander. Dagblad verspreid door de geallieerde luchtmacht. No. 138, Maandag 7 Mei 1945. Ein Blatt, 23x29cm, s-w-Abb., beidseitig bedruckt, falzig, lichtrandig, Sammlerstempel unten, sonst gut. Das Flugblatt wurde von US-Amerikanern oder Briten abgeworfen. Es wurde einen Tag vor der deutschen Gesamtkapitulation gedruckt.

Schlagzeilen: „Het uur der overwinning ... Het Duizendjarig Nazirijk is ineengestort, Nederland is bevrijd, Gansch Europa is verlost van de meest duivelsche tyrannie aller tijden“. „Toespraak van Hare Majesteit de Koningin“. „Blaskowitz capituleert“. Verso ein Foto, gezeigt US-amerikanische Soldaten vor der Fassade des Bürgerbräukeller in München.

Bemerkenswert ist die Ausgabe, da sie vom „Bevrijdingsdag“ berichtet. Wikipedia schreibt:
„Am 5. Mai 1945 verhandelten der kanadische General Charles Foulkes und der deutsche Oberbefehlshaber Johannes Blaskowitz im Beisein von Prins Bernhard als Kommandant der inländischen Streitkräfte in den Ruinen des weitgehend zerbombten Hotel de Wereld in Wageningendie Kapitulation der deutschen Truppen in den Niederlanden. Blaskowitz erbat sich 24 Stunden Bedenkzeit. Am Folgetag, dem 6. Mai 1945, wurden die vorbereiteten Kapitulationsbedingungen in der in der Nähe des Hotels gelegenen Aula der Landbauhochschule unterzeichnet.“

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS