cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Autographen > Literatur

 

unbekannten_autograph.jpg

Jahr: 1910
Bemerkung:
ArtikelNr. 05651
Besucher 861

 

E-Mail

 
Widmung von Wilhelm Weigand in: Briefe eines Unbekannten, Insel 1910

Widmung auf Vorsatz des ersten Bandes.

Biefe eines Unbekannten, aus dessen Nachlaß neu herausgegeben von Karl Graf Lanckoronski und Wilhelm Weigand. Erster und zweiter Band. Insel Vlg., Leipzig 1910. Je 8°, Leinwandeinband, 434 und 510 Seiten, je mit einer Tafel von Alexander von Villers. Etwas berieben und fleckig, Rücken abgedunkelt, sonst schöner Zustand.

Auf dem Vorsatz von Band 1 eine handschriftliche Widmung des Herausgebers Weigand: „Den verehrten Freundinnen Ernestine und Frida ... [unles.] treulich ergeben. Wilhelm Weigand, München, 6. Juni 1910“.

Der Franke Weigand (1862-1949) war ein erfolgreicher Unterhaltungsschriftsteller seiner Zeit.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS