cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Dokumente > Eintrittskarten

 

berlinkonv.jpg

Jahr: 1951-54
Bemerkung:
ArtikelNr. 05640
Besucher 1.059

 

E-Mail

 
Konvolut Berlin 1951-1954. Eintrittskarten, Fahrkarten, Losschein, Interzonenpaßverlängerung

Konvolut von Dokumenten aus einem Nachlass. Die (oft doppelt erhaltenen) Stücke wurden während diverser längerer Aufenthalte im Berlin der Jahre 1951-1953 zusammengetragen. Je mit den üblichen Gebrauchsspuren (Eintrittskarten alle entwertet), im Ganzen gut erhalten. Eingelegt in Einband wohl eines RAD-Ausweises.

Fahrkarten: Berlin-München und Platzkarte, U-Bahn Potsdamer Platz, Neu-Westend.

Eintrittskarten: Gemälde-Galerie Dahlem, dito Charlottenburg, Symphonie-Orchester Rundfunkorchesters 31.10.1952 in Aula der Uni, Schiller-Theater Gründgens-Regie 26.9.1951, Schloßparktheater 25.8.1953, Capitol-Filmtheater, Cinema Paris im Maison de France 12.9.1951 (handschr. ergänzt: „Orphee v. Cocteau“), Berliner Philharmonisches Orchester 27.4.1954 Titania Palast, Filmbühne am Steinplatz 3.10.1951, Konzert des Hall Johnson Chors Titania Palast 20.9.1951, Städtische Oper Berlin 14.6.1951, dito 24.9.1951, Berliner Festwochen Rias Symphonie Orch.1952, Schiller-Theater 27.9.1952, Schloßparktheater Steglitz 22.9.1952, dito 5.10.1952, Serenade vor Humboldt-Schloß Tegel 23.10.1951.

- Los-Schein 2 der Berliner Zahlenlotterie (entwertet).

- Quittung Interzonenpaßverlängerung 20.2.1952, dito 11.3.1952 / Bescheinigung Antrag kurzfristiger Inzerzonenpaß 26.10.1951.

- Quittungen. u.a. Restaurant Kempinski 3.5.1954


 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS