cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Handgeschriebene Buecher > Kleinstauflagen

 

horneggiade.jpg

Jahr: um 1925
Bemerkung:
ArtikelNr. 05589
Besucher 870

 

E-Mail

 
Horneggiade. Hornegg um 1925. Privatdruck

Broschur à 4 Seiten, gr.8°, falzig, lichtrandig, Läsur an Falzkante, Seite 2 mit Korrektur in Bleistift, sonst gut. Nicht datiert. Es handelt sich um vielzeiliges Scherzgedicht, welches der Drucktype nach in den 1920ern vervielfältigt wurde.

Der Text beginnt wie folgt: "Horneggiade oder was einem passieren kann. .... Wanderer kommst du nach Hornegg, verkünde draußen, Du habest mich dort leben geseh'n, wie es mir Roemheld befahl. Hat man doch keinerlei Ahnung vom kurgeregelten Leben Draus in der sündigen Welt, die Tabak rauchet und Bier trinkt ..... ".
Es geht wohl um einige Männer, die in Hornegg eine Kur abhalten. Das Stück entstammt dem Nachlass einer Familie aus Meerane.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS