cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Deutschland 1933-1945 > Photos

 

luftangriff.jpg

Jahr: um 1943
Bemerkung:
ArtikelNr. 05546
Besucher 1.830

 

E-Mail

 
Luftangriff, München um 1943. Negative

7 s-w-Negative à 6x9cm, teils mit Runzelkorn (oder ähnlichem Entwicklungs- bzw. Belichtungsfehler), berieben, sonst guter Zustand. Archiviert in Papiertasche um 1943 (diese mit Läsuren). Dazu ein Agfa-Brovira-Abzug eines der Negative und 2 wohl an anderem Orte aufgenommene Bilder, welche eine junge Frau zeigen.

Gezeigt ist eine Häuserzeile wohl in München (vielleicht Lochham) mit starken Bombenschäden. Auf etlichen Bildern sieht man Menschen bei Aufräumungsarbeiten, einmal eine Frau mit zur Trocknung an einem umgestürzten Baum aufgehängter Wäsche. Deutlich zu erkennen ist eine durch Pfeile an der Fassade markierte Stelle, die wohl zu einem Luftschutzraum führte. Da es verboten war, Bombenschäden zu photographieren, sind die Negative von hohem kulturgeschichtlichen Wert. Wo genau die Photos genau entstanden, ist leider unklar.

Die Negative und Positive fanden sich in dem Nachlass einer aus Lochham bei München stammenden Frau. Sie lagen in einer zeitgenössischen Entwicklungs-Papiertasche der Lochhamer Drogerie Knipfer (verso mit „Perutz-Film“-Werbeillustration). Recte heißt es handschriftlich knapp „nach Angaben“. Zwischen dem Personal der Drogerie und der Kundin muß ein enges Vertrauensverhältnis bestanden haben, denn Bilder dieser Art ließen sich ohne Risiko weder aufnehmen noch verarbeiten.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS