cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Philatelie > Umschlag

 

devisenueberwachung.jpg

Jahr: 1950
Bemerkung:
ArtikelNr. 05506
Besucher 1.336

 

E-Mail

 
Devisenüberwachung Zollamt Frankfurt 1950

Briefumschlag 10x18cm, fleckig, Lasüren, Fehlstelle, Briefmarken entfernt. Innenliegend eine alte Sicherheitsnadel und ein gefalteter Brief. Absender ist der Bruder Joseph aus Clifford Beach, New York.

Umschlag verso mit montiertem Textstreifen "Zur Devisenüberwachung zollamtlich geprüft" und handschriftlichem Kürzel. Dazu Stempel "Hauptzollamt Frankfurt (Main), Gutleutstraße" und Datumsstempel "9. März 1950". Ob sich ehedem Bargeld in dem Umschlag befunden hat, ist nicht bekannt.

Im Brief grüßt Joseph und erzählt vom Leben der Familie. Er schreibt: "Auch haben wir einen Television Apparat (Bilderübertragung) gekauft. Da sitzt nun die ganze Bande im Wohnzimmer jeden Abend und guckt auf die Bilder. Da kannst du Dir vorstellen, daß abends gar nichts mehr getan wird. ...."

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS