cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Militaria > 1914-1918 > Postkarten

 

heeresgruppemackensen.jpg

Jahr: 1916
Bemerkung:
ArtikelNr. 05445
Besucher 1.580

 

E-Mail

 
Heeresgruppe Mackensen, 5x AK aus Bulgarien 1916, deutsche Tankstelle. Üsküp, Tarnovo

6 Ansichtskarten à 9x13cm, 4x als Feldpost gelaufen, 2x wohl im Brief verschickt. Ein originaler Abzug, 4 Drucke. Berieben und fleckig, sonst gut.

Absender war der Kraftfahrer Erich Wendt vom 2. Kraftfahrer Bataillon. Die erste Karte schrieb er „auf der Bahrt g. Balkan“ am 6.9.1916 aus Üsküp (gezeigt Moschee mit Grabsteinen). Dann ein Druck „Gruss von Sistov, Donauhafen und Quai“ [Swischtow] (verso datiert 3.12.1916). Dann 3 Drucke aus Tarnovo [Veliko Tarnovo] (dat. 8.12., 9.12., 11.12.), je mit Feldpoststempel „K.D. Feldpostexped. des Oberkommandos der Heeres-Gruppe v. Mackensen“, Wendt dient nun bei „deutsche Tankstelle E.K.P.11 b.“, wie er schreibt; gezeigt sind Eisenbahnlinie und Brücke.
Letztlich eine ungelaufene rumänische Karte, die im Zuge des deutschen Angriffs erworben (?) wurde. Wendt schreibt am 25.2.1917: „Umseitig Ansicht der 17km [????????] langen Brücke, welche von Cernavoda über die Donau ihre Arme sowie Niederungen führt. Selbige ist für Eisenbahn und Fußgänger passierbar. Sie ist aber teilweise von den Rumänen zerstört worden.“

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS