cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Autographen > Universitaet und Professoren

 

desterchiemgau.jpg

Jahr: um 1930
Bemerkung:
ArtikelNr. 05436
Besucher 1.199

 

E-Mail

 
Autograph Karl d’Ester, Zeitungswissenschaft

Autograph des d’Ester (1881-1960) als Besitzervermerk in Buch. Enzinger: Bayernheft Nr. 47, Ciemgau. Oldenbourg Vlg., München o.J. [um 1930], 8°, kartoniert, 56 Seiten, s-w-Abb., lichtrandig, falzig, etwas fleckig, sonst gut.

Vorderer Deckel innen mit handschriftl. Besitzervermerk „Prof. Dr. Karl d’Ester“, erste Textseite mit Stempel „Zeitungswissenschaftliche Sammlung d’Ester“.

Karl d’Ester lebte von 1881 bis 1960. Von 1920 bis 1924 arbeitet er als Privatdozent am neugegründeten zeitungswissenschaftlichen Institut der Uni Münster. 1924 wurde er Professor am zeitungswissenschaftlichen Institut in München. 1954 ging er in den Ruhestand. 1946-1947 scheint er ob eines Dienstenthebungsverfahrens seine Professur verloren zu haben. Während der NS-Zeit verblieb d’ester zwar auf seinem Posten, tat sich jedoch nicht durch die Publikation von ideologischen oder propagandistischen Titeln hervor.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS