cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Dokumente > Technik

 

neuruppin_bahntickets.jpg

Jahr: 1962
Bemerkung:
ArtikelNr. 05378
Besucher 1.456

 

E-Mail

 
Sammlung, Eisenbahn-Fahrkarten, DDR 1962. Neuruppin, Karl-Marx-Stadt

7 Eisenbahn-Fahrkarten, montiert auf Blatt von 1942. Berieben, fleckig, sonst gut. Gesammelt und montiert von Angehörigen der Familie Müller, welche die Gaststätte „Schäfer-Müller“ in Neuruppin betrieb.

2x Neuruppin nach KMS, 2x Schnellzugzuschlag KMS Zone I, 2x Schnellzugzuschlag Berlin Stadtbezirk Zone I, 1x Neuruppin-KMS mit Ermässigung. Gestempelt 18.12. und 26.12.

Die Stücke fanden sich in dem Photo- und Dokumentennachlaß einer Familie aus Neuruppin, der um 2006 bei Ebay ersteigert wurde. Müllers betrieben von 1892 bis ca. 1955 eine Gastwirtschaft in der Schäferstrasse 10. Eine Gastwirtschaft an der Ecke Schäferstrasse / Ludwigstrasse hatte seit 1885 bestanden. 1892 übernahm Wilhelm Müller, nunmehr hieß der Betrieb „Gasthaus Zur Prignitz“, später ab ca. 1920 „Gasthaus Zur Prignitz Schäfer-Müller“. 1930 führte Willi Müller, Wilhelms Sohn, bedeutende Erweiterungen durch und leitete das Unternehmen, in dem auch seine Söhne tätig waren, wohl bis ca. 1955.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS