cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Militaria > 1800-1870

 

cdv_wien_soldaten.jpg

Jahr: um 1868
Bemerkung:
ArtikelNr. 05321
Besucher 1.278

 

E-Mail

 
4 x Carte de Visite, Wien um 1868. Soldaten und Offiziere

4x CdV, je s-w-Abzug à ca. 5.5x9cm auf beidseitig bedrucktem Karton à 6.5x10cm. Je berieben und etwas fleckig, einmal mit Druckstelle, verso mit handschriftlicher Nummer, sonst gut. Einmal mit Datierung. Die Photos entstammen dem auf ca. 1865-1877 zu datierenden umfangreichen Bildernachlaß einer aus Böhmen stammenden Familie.

Die hier enthaltenen Stücke dürften um 1865-1869 entstanden sein, was sich anhand der Datierung sowie einer abgedruckten Preismedaille folgern lässt. Gefertigt von den Photographen Julius Gertinger, (Margarethenstrasse 28), Alois Beer („nicht zu verwechseln mit der ähnlich lautenden Firma F. Beer“, Wien und Klagenfurt), Carl Kroh (Josefstadt, Piaristengasse 20) und Kundegraber & Lichtenstern („acad. Maler, Atelier Wieden, Margarethenstrasse 7, vormals Adlergasse“).
Gezeigt sind 2 KuK-Soldaten einfacher Dienstgrade (einmal ein „F. Trenz“ am 22.12.1867, einmal um 1869), ein Offizier und ein höherer Offizier mit Orden.

Die Visitkarten-Photographie kam zwischen 1855 und 1861 im deutschsprachigen Raum auf. Erste Inserate erschienen ab ca. 1860 in Berliner Zeitungen (Hoerner, Phot. Gewerbe S. 66).

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS