cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Militaria > 1939-1945 > Flugblatt

 

jerry_front_radio.jpg

Jahr: um 1942
Bemerkung:
ArtikelNr. 05316
Besucher 1.164

 

E-Mail

 
Deutsches Flugblatt in englischer Sprache, um 1942. Jerry’s Front Radio

Flugblatt à ca. 14x20cm, beidseitig bedruckt. Lichtvefärbt, berieben, Sammlerstempel, sonst gut.

Vorderseite mit zweisprachigem Text „Free-Pass / Frei-Pass“. Hier wird der englische Soldat zur Kapitulation aufgefordert. Es heisst: „Vorzeiger dieses Zettels erklärt feierlich, daß er es für Englands Zukunft vernichtend hält, dem Bolschewismus in Europa zum Siege zu verhelfen. Er zieht als unerschrockener Patriot daraus die vollen Konsequenzen und stellt hiermit freiwillig den Kampf gegen Deutschland und seine europäischen Verbündeten ein. Entsprechend der Anordnungen der Reichsregierung werden daher alle militärischen Dienststellen angewiesen, den Vorzeiger dieses Zettels bevorzugt zu behandeln, zu verpflegen und ihn insbesondere nicht als Kriegsgefangenen, sondern außerhalb der Kriegsgefangenenlager unterzubringen. ...“
Auf der Rückseite sollen gefangene englische Soldaten die Möglichkeit erhalten, ihre Angehörigen via deutsches Radio zu grüßen. In Druckbuchstaben sollten Namen und Adressen angegeben werden.

Es scheint unwahrscheinlich, daß viele britische Soldaten dieser etwas einfallslos vorgebrachten Aufforderung zum Überlaufen gefolgt sind.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS