cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Bavarica > Olympiade 1972

 

olympia1972_attentat.jpg

Jahr: 1972
Bemerkung:
ArtikelNr. 05254
Besucher 1.955

 

E-Mail

 
Interne Dokumente, Olympia 1972: Attentat, Terrorismus

Konvolut von internen Dokumenten überwiegend zum Terrorismus während der Olympiade – aber auch zu anderen Themen. Die Stücke sammelte damals eine junge Frau, die im Olympia-Organisationsteam arbeitete. Allesamt gut erhalten.

- Kopien von Pressemitteilungen mit Texten von am 6.9.1972 gehaltenen Reden (ca. 15 Blatt, 8°, verschiedene Sprachen), Rede des israelischen Chef de Mission anlässl. der Memorial Ceremony on the 6th September 1972, Ansprache von Avery Brundage, Ansprache von Gustav Heinemann, Ansprache des israelischen Botschafters, Ansprache Willi Daume, Trauerfeier am 6.9.1972, Programm zur Anwesenheit des Präsidenten Heinemann am 8.9.1972.
- Kopie eines Textes des Bayer. Staaministerium des Innern vom 7.9.: „Ziel des polizeilichen Einsatzes war es ....“ (3 Blatt).
- Pressemitteilungen auf grünem Papier (ca. 20 Blatt, oft mehrsprachig), geänderte Fassung Schlußfeier 11.9.1972 („Ablauf der Schlußfeier am 11. September um 19.30Uhr im Olympiastadion. Die Schlußfeier wurde, den Ereignissen zufolge, .... geändert .....“), Rede A. Brundage ebda., Rede Willi Daume, Blatt zum 8.9. bzgl. der US-Sportler Matthews und Collett, Pressefest am 11.9. abgesagt, Spielstraße aufgelöst, Präsident Pompidou kommt nach München,
- Sonderdruck Bild-Zeitung. 40x57cm, minime Randläsuren, Faltfalzen, sonst gut erhalten. Information auf Vorderseite, Rückseite mit Werbung für Bild am Sonntag. „Sonderdruck (kostenlos zur Bild-München, Ausgabe vom 5. September). Araber ermorden 2 Israelis im Olympia-Dorf / Verbrecherischer Anschlag auf die Olymischen Spiele / Zwei Trainer erschossen, 21 Geiseln gefangengehalten / Die arabischen Mörder fordern: Laßt 200 arabische Terroristen frei / Erstes Gangster-Ultimatum lief um 12 Uhr mittags ab / IOC-Präsident Avery Brundage: Olympia-Spiele gehen weiter! ....“
- Village News / Nouvelles du Village / Dorfnachrichten für die Spiele der XX. Olympiade in München. Heft 12: Terror im olympischen Dorf (4°, ca. 8 Seiten, s-w-Abb., mittige Falz, sonst gut). Inliegend: Sport-Kurier, Bayerische Ausgabe B, Nr. 72, Mittwoch 6.9.1972 (24 Seiten).

- Ca. 20 Blatt zusammenhängende Information des Druckers Rex-Rotary: „Ein Blick hinter die Kulissen des Ergebnisdienstes“ (mit s-w-Abb).
- Pressemitteilung „Programme for the Opening Ceremony on August 26th 1972“ (ein Blatt).
- Pressemitteilung „Schedule for 26th August 1972“ (ein Blatt).
- Liste der Fahnenträger (2 Blatt, enthält alle Namen der Fahnenträger der teilnehmenden Nationen).
- CIO 73e Session, Munich 1972 (4°, broschiert, ca. 40 Seiten, mehrsprachig. Enthält Rede von Daume und Brundage und Heinemann wohl zur Eröffnung. Hinten steht: „Zum Beitrag der Bayerischen Staatsoper, Laser. ...“

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS