cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Bavarica > Photoalbum

 

hindenburgwahl.jpg

Jahr: 1931-1933
Bemerkung:
ArtikelNr. 05185
Besucher 1.799

 

E-Mail

 
Fotoalbum 1 von 3. München Giesing 1931-1933

Photoalbum Nr. 1 von 3 aus einem Nachlass; quer 8°, Leineneinband, Kordelbindung, ca. 25 kartonstarke Blatt, zwischengebundene Pergaminblatt, ca. 367 montierte s-w-Abzüge in Kleinbild-Kontaktabzuggröße (24x36mm), alle Seiten (oft auch Bilder) in weisser Farbe betitelt. Etwas berieben, sonst guter Zustand. Komplettes Album ohne Fehlstellen.

Das Album entstammt einem Konvolut von 3, das 2010 bei Ebay ersteigert wurde.
Der Name des Photographen ist nicht bekannt. Sicher ist, daß es sich um einen verheirateten Mann handelte, der mit Frau und Sohn in München-Giesing in der Agilolfingerstrasse oder Gerhardstrasse gegenüber der Agilolfingerschule lebte. Um 1935 feierte er sein 25. Dienstjubiläum vielleicht als Angestellter oder Beamter, er wird zu dem Zeitpunkt ca. 55 Jahre alt gewesen sein.

Die 3 Alben sind äusserst ungewöhnlich. Zum einen überrascht das ungewöhnliche Format der Positive: Daß Kontaktabzüge verwendet wurden, vereinfachte und verbilligte das Anlegen der Alben zwar ungemein, erschwerte jedoch zugleich den Konsum der Bilder, denn das Studium der kleinen Kontakt-Positive gestaltet sich recht anstrengend. Ungewöhnlich sind zudem bildnerische Qualität und Themenauswahl der Photos. Familien- oder Kinderbilder sind bis auf wenige Ausnahmen nicht enthalten, vielmehr interessierte sich der Bildautor für Kultur, lokale Ereignisse, fremde Menschen und den Tierpark Hellabrunn. Dazu kommen viele im Münchener Umland und in Bayern während Urlaubsfahrten aufgenommene Photos, die teils sehr spannend anzusehen sind.
Diverse Portraits von Bauern und Landleuten überraschen durch eine Unmittelbarkeit, die bisweilen an August Sander erinnert.

Einige Sujets wurden im Laufe der Jahre immer wieder photographiert: Der Blick aus dem Fenster auf die Agilolfingerschule, der Tierpark Hellabrunn und seine Tiere, die Isar-Anlagen von Untergiesing, politische Ereignisse in München. Datierung und genaue Beschriftung machen die Alben zu historischen Quellen ersten Ranges.


Album 1 enthält Photos, die zwischen Winter 1931/32 und Juli 1933 aufgenommen wurden. Unten eine Aufstellung einiger Bilder bzw. Bildtitel:

Agilolfingerschule, ca. 10 Bilder (Landtagswahl 1932, Suppenschule, Spielplatz A., A. im Schnee, Hindenburgwahl 13.2.1932, 3x Fronleichnamsprozession 29.5.1932, Blick gegen das Krüppelheim).

Hellabrunn, ca. 85 Bilder (darunter 8x Elefantenbaby Wastl, aufgenommen am 16.5.1932, 1x „Taufe des Nildpferd Ferdl“).

Ereignisse in München, ca. 14 Bilder (1x Schrannenhalle Brandstätte, ca. 7x Schneefiguren Winter 1932/33, 1x Stahlhelm-Aufmarsch am Marienplatz, 5x Jugendfest 1933).

München Diverse, ca. 140 Bilder: ca. 30x „in den Anlagen“, Marienklause (Kapelle in Untergiesing), Wintersport Winter 1931/32, Unser Hof im Schneesturm, Unser Hof im Rauhreif, Vereister Wasserfall, Chinesischer Turm, Monopterus, 2x Baustelle Lederfabrik [wohl in Giesing], Lederfabrik Abbruch, Fuhrwerk, Schyrenplatz, Friedensengel, Eisbach vereist, 5x Odeonsplatz, Taubenmutter, Isar bei der Maximiliansbrücke, Maxdenkmal, Gerhardstrasse, Feldherrenhalle, 2x Viktualienmarkt, Isar beim Flaucher, Englischer Garten, Ehefrau „wenige Stunden vor der Operation“, Sommerfest 1932, Großhesseloher Brücke, Lukaskirche, Marienplatz, Rathaus, Isar bei Hochwasser, Armeemuseum, Hirschgarten, Schloß Nympenburg, Magdalenenkapelle, Ziegen am Isarbett, Hauptbahnhof von der Hackerbrücke, Sendlingertorplatz, Blick in die Residenz von der Feldherrenhalle.

Umland Diverse, ca. 140 Bilder: Funkturm, Bergerhaus in Poing, 8x Schäftlarn und Umgebung am 15.5.1932, Entenzucht der mittleren Isar im Moos, Walchensee, Mittenwald, Eurasburg, Schloß Linderhof, Ettal, Eingang zum .. Bergwerk Hundham, in den Filzen, Schwarzenberg, 6x Familie Frauenrieder in Greisberg (Urlaub Juli 1932), Fischbachau, Tittmonning, Altötting, Miesbach, Burghausen, Andechs, 3x Bad in Furth bei Deisenhofen, 7x Bad bei Herrsching, 3x Schwimmbad Maria Einsiedel, Burgkirchen Alz, 9x Freising 16.-17.7.1933, 3x Umritt in Hohenwarth.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS