cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Militaria > 1939-1945 > Photos

 

hinrichtung1940.jpg

Jahr: 1940
Bemerkung:
ArtikelNr. 04895
Besucher 2.268

 

E-Mail

 
Hinrichtung 1940. Erschossene Franzosen bei Passavant-en-Argonne (?)

S-w-Abzug aus dem Nachlass eines aus Mettmann stammenden deutschen Soldaten, der 1936 eingezogen worden war und 1940 beim Frankreichfeldzug wohl in einer Sanitäts-Einheit diente.
6x9cm, Abzug auf Dinox-Photopapier. Verso mit Stempel „Dinox Guilleminot“ und 2 Zahlen, etwas berieben und gewellt, sonst guter Zustand. Der Abzug wurde in Frankreich gefertigt.

Gezeigt ist eine Gruppe deutscher Soldaten, die neben toten französischen Soldaten stehen. Da die Toten sehr nahe beieinander liegen und keine Spuren von Granatbeschuss zu sehen sind, ist es höchstwahrscheinlich, daß die Soldaten nicht im Gefecht, sondern wohl im Zuge einer Hinrichtung erschossen wurden.

Vorne ein Kilometerstein mit Aufschrift „G.C. 68“ und Ortsnamen. Die D 68, früher G.C. 68, ist eine kleine Straße in Frankreich west-süd-westlich des Argonner Waldes. Die Ortsnamen sind nicht klar erkenntlich, möglicherweise heisst es oben „Passavant“.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS