cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Militaria > 1872-1913

 

jaeger_bueckeberg.jpg

Jahr: 1911
Bemerkung:
ArtikelNr. 04819
Besucher 1.512

 

E-Mail

 
Jäger in Kaserne Bückeburg, Stube 127, 1911. Westfälisches Jäger-Bataillon 7

S-w-Abzug auf Postkarten-Photopapier à 9x14cm, etwas berieben, sonst guter Zustand. Gelaufen am 2.12.1911 von Bückeberg nach Duisburg, mit Briefmarke.

Es schreibt ein Bruder an den Bruder: „Sende dir hiermit eine Aufnahme unserer Stube, welche im Blitzlicht ziemlich gut gelungen ist. Nur die noble Tischdecke widerspricht dem Militärischen. ...“

Gezeigt sind 9 Jäger in ihrer Stube. Vorne ein Tornister mit Jäckerhaube, montierten Bajonetten und Gewehren. Einige Soldaten schneiden Brot und Wurst. Rechts ein Stockbett, an der Wand hinten Gemäldereproduktionen. Auf der Spruchtafel vorne steht: „Es lebe der Kaiser und seine Jäger, Stube 127“. Der Soldat hinten trägt eine Tafel mit Aufschrift „Stubendienst bis zum Manöver, immer mit frohem Mut“.

Die 1867 gegründete Jägerkaserne Bückeberg besteht noch heute. 1911 wurden hier die Angehörigen des Jägerdetachements von Schaumburg-Lippe ausgebildet und stationiert. Die auf dem Bild gezeigten Soldaten sind Aktive, keine Wehrpflichtigen. (Das auf dem Bild mitgezeigte Photoalbumblatt ist nicht enthalten).

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS