cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Militaria > 1939-1945 > Orden

 

gefrierfleischorden.jpg

Jahr: 1942
Bemerkung:
ArtikelNr. 04725
Besucher 5.438

 

E-Mail

 
Ostmedaille Winterschlacht im Osten 1941/42 mit Verleihungsurkunde und originaler Papierhülle

Ungetragene Medaille aus dem Nachlass eines deutschen Soldaten, der mindestens von 1940 bis 1942 bei der Korps-Nachrichten-Abteilung 47 im Osten diente. Enthalten sind im Angebot der berühmte „Gefrierfleischorden“ nebst Tasche und Urkunde.

- Medaille in sehr schönem Zustande, dazu ein loses Stück Band.
- Originale Verpackung mit Aufdruck „Medaille ‚Winterschlacht im Osten 1941/42’ (Ostmedaille)“ und „Fritz Zimmermann Stuttgart“ (kleine Läsur hinten, etwas falzig).
- Verleihungsurkunde, ausgestellt am 15.8.1942 und signiert vom Abteilungskommandeur (mittige Falz, etwas berieben).

Gestiftet wurde die (gewöhnlich aus Feinzink gearbeitete) Medaille am 26.5.1942. Das Design stammte vom Grafiker Ernst Krause, einem Angehörigen der SS-Propaganda- Kompanie. Andere Bezeichnungen für die Medaille waren „Eisbandorden“ oderr „Rollbahnorden“. Hersteller C.F.Zimmermann stammte indes nicht aus Stuttgart, sondern aus Pforzheim.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS