cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Deutschland 1933-1945 > RAD

 

schutter_entlastungs_kanal.jpg

Jahr: 1934
Bemerkung:
ArtikelNr. 04616
Besucher 1.639

 

E-Mail

 
RAD-Lager 272/8 (Lahr) / 273/8 (Lörrach) / Kandern. 1934. Schutter-Entlastungs-Kanal

5 Blatt aus Photoalbum, gr.quer 8°, dazu angeklebte Pergaminblatt. Gesamt 30 in Klebecken eingeschobene s-w-Abzüge zumeist à 6x9cm. Etwas berieben, sonst guter Zustand.
Die Blätter wurden einem Photoalbum entnommen, welches die RAD-, Infanterie- und Luftwaffen-Dienstzeit eines Mannes in den 1930er-Jahren schildert (RAD 272, 273 / 12. Infanterie-Regiment in Ludwigsburg / Fliegerschule Hildesheim).

Bemerkenswert sind die Bilder, welche den heute noch existenten Schutter-Entlastungskanal zeigen.

Die Bilder sind handschriftlich betitelt. Gezeigt ist das Lager Lahr (untergebracht in einem würdigen alten Gemäuer). Dann sehen wir die jungen RAD-Männer „beim ersten Strohsackstopfen“, bei der „Flaggenparade“ im Innenhof des Lagers, bei der „Fahrt zur Arbeit“ (auf dem Fahrrad), bei Arbeiten im Wald („Sprengung der Wurzeln“, Gruppenbilder, Waldszene mit Offizier), bei Arbeiten an einer Trasse (für Autobahn, Eisenbahnlinie o.ä.), beim „Schutter-Entlastungs-Kanal“. Es folgen 3 Gruppenbilder von Angehörigen des Arbeitsdienstlagers 273/8 Lörrach. Am Ende 5 Ansichten „Propagandamarsch nach Kandern, August 1934“. Dazu kommen einige Portraits von Freunde des Urhebers sowie vom Urheber selbst.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS