cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Fotografie - Photographie > Fussball

 

ludwigwenz.jpg

Jahr: um 1930
Bemerkung:
ArtikelNr. 04192
Besucher 1.077

 

E-Mail

 
Photo um 1930: Torwart Ludwig Wenz, Allgemeiner Sportverein Nürnberg

Vintage Print! S-w-Abzug um 1930, 13x18cm; etwas berieben und angerändert, 4 minime Löchlein in Ecken, kleine Randläsur links, sonst gut. Verso mit Stempel „Presse Bild Verlag Gerhard Graeber, München O 8, Orleansstr. 10, Unberechtigter Nachdruck verboten“, darüber „Wenz, 1. F.C. Nbg., Deutschland-Dänemark“.

Das spektakuläre Bild zeigt Torwart Wenz in Aktion, aufgenommen wohl in München.
Der handschriftliche Bildtitel ist jedoch irrig. Da Wenz nur einmal als Nationalkeeper antrat und dabei mit Deutschland 3:6 in Kopenhagen gegen Dänemark verlor, kann das Photo nicht anlässlich des Länderspieles aufgenommen worden sein: Die Werbetafeln hinten verweisen eindeutig auf München. Ausserdem spielte der Mann niemals für den 1. FC Nürnberg.

Wikipedia (Stand 3/2009) schreibt zum Sportler:

Ludwig Wenz (* 24. August 1906; † 19. April 1968) war ein deutscher Fußballspieler. Er bestritt ein Länderspiel für die deutsche Fußballnationalmannschaft.
Ludwig Wenz spielte für den Allgemeinen Sportverein Nürnberg als Torwart. Im Gegensatz zu vielen anderen hervorragenden Nürnberger Fußballspielern wechselte er nie zum 1. FC Nürnberg. Dennoch wurde er 1930 einmal in die deutsche Fußballnationalmannschaft berufen. Im selben Jahr hatte der langjährige Stammtorwart der Nationalmannschaft Heiner Stuhlfauth (1. FC Nürnberg) sein letztes Länderspiel bestritten. Als Nachfolger konnte sich Ludwig Wenz bei der 3:6 Niederlage am 7. September 1930 in Kopenhagen jedoch nicht empfehlen. Ab 1931 spielte er lange Jahre für den dreifachen Deutschen Meister SpVgg Fürth.

SW: Photo Foto Photopapier Fotopapier

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS