cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Kulturelles > Universitaet

 

dok099.jpg

Jahr: 1927
Bemerkung:
ArtikelNr. 03515
Besucher 988

 

E-Mail

 
Juristisches Staatsexamen 1927. 7 Aufgaben und weitere Juristica. Staatsexamen in Jura, Bayern, November 1927. Prüfungstexte 1, 2, 3, 4, 5, 7, 10. Je 1-2 Blatt, teils mit handschr. Annotationen bzw. farbigen Unterstreichungen. Der ehemalige Student (und spätere NS-Staatsanwalt), in dessen Nachlass sich die Dokumente fanden, hat auch die Prüfungszeiten vermerkt, so arbeitete man von 8.30 bis 13.30 an einer Aufgabe. Die Probleme wirken reichlich inszeniert und komponiert. Teils mit Randläsuren und fleckig, sonst gut.

DAZU: Scheckheft der Kreis- und Stadtsparkasse Fürstenfeldbruck (ca. 1940-1944, ca. 30 Schecks enthalten, 2 abgetrennt und mit 1944 quittiert). DAZU: Allgemeine Geschäftsbedingungen der Dresdner Bank, Ausgabe März 1934 (4 Seiten). DAZU: Schweizerische Unfallversicherungs-Gesellschaft in Winterthur, Allgemeine Versicherungs-Bedingungen für Einbruchdiebstahl-Versicherung (4 Seiten, um 1935). DAZU: Helvetia, Schweizerische Feuerversicherungs-Gesellschaft in St. Gallen, Police (4 Seiten, um 1935); DAZU: dito, Feuer-Versicherungs-Antrag für Hausrat und bewegliche Sachen (4 Seiten, um 1935).

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS