cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Handgeschriebene Buecher > Poesie

 

unik060.jpg

Jahr: um 1930
Bemerkung:
ArtikelNr. 03266
Besucher 1.062

 

E-Mail

 
Konvolut von Büchern mit maschinenschriftlichen Gedichten und Erzählungen aus der Feder eines Alexander Sautter. Je 8°, kartoniert, ca. 40-100 Seiten pro Buch. Schnitte lichtrandig und etwas fleckig, sonst guter Zustand. Die Texte entstanden zumeist um 1930 und wurden wohl Mitte der 1950er-Jahre mit Schreibmaschine aufgeschrieben. Sie scheinen bislang allesamt unveröffentlicht.
Die Hefte sind auf Einband und Vorsatz allesamt betitelt und datiert.
Heft 1: Heitere Verse aus gegebenem Anlaß 1954/1957. Heft 2: Gedichte 1933 und später.
3: Gedichte 1931. 4: Stadt. Ein Sonettenzyklus, Sommer 1931. 5: Gedichte 1930. 6: Gedichte 1928, 1929. 7: Gedichte 1925, 1926, 1927. 8: Verzeichnis der Gedichte nach Anfängen und Überschriften. 9: Das Mädchen von Garda, 1931, Fragment. 10. Streiflichter. Eine Jetztzeit-Tragödie, 1931, Fragment. 11: Hebe, 1931. 12: Val del la Paz, 1931. 13: Der Boxer und die Schachfigur, 1930.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS