cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Handgeschriebene Buecher > Kochbuch

 

cassiodor,unik052.jpg

Jahr: um 1900
Bemerkung:
ArtikelNr. 02678
Besucher 946

 

E-Mail

 
Handgeschriebenes Kochbuch der Käthe Schnitzenbaumer, um 1900. Kl.8°, Halbleinwandeinband, ca. 200 Seiten. Zustand: Eibandrpcken fehlt, Einband fleckig und berieben, Seiten stockfleckig und partiell fingerfleckig, sonst gut. Der Text wurde großteils in Bleistift in ganzen Sätzen eingetragen. Die Handschrift ist recht gut lesbar. Anfangs geht es um Suppen o.ä., bald um andere Delikatessen wie Sauer- und Hachbraten, „Haschä“, gedünstetes Kalbsherz, gefüllten Kitzbraten, gefüllte Tauben, Schnepfe („Die Schnepfen werden rein entfedert mit einem Tuch fein abgewischt, dann ausgenommen und ...“). Es folgen die Süßspeisen, hier sind einige Seiten von anderer Hand beschriftet worden, wohl von der Großmutter oder Mutter der jungen Kochstudentin. Wie meistens bei selbstgeschriebenen Kochbüchern, machen die Süßspeisen prozentual den größten Anteil der Rezepte aus (ca. 60%).

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS