cassiodor

Home | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
home > Handgeschriebene Buecher > Poesie

 

cassiodor,unik020.jpg

Jahr: 1879-1883
Bemerkung:
ArtikelNr. 00119
Besucher 1.111

 

E-Mail

 
Handgeschriebenes Poesiealbum eines Mädchens namens „Rosel“ oder „Roserl“, Eintragungen 1879-1883. Gr.8°, schöner gold- und blindgeprägter Leinwandeinband mit Aufschrift „Poesie“, ca. 100 Seiten, ca.75% davon beschrieben. Die erste Seite enthält ein montiertes Blatt mit Sinnspruch von Goethe, datiert „Freysing am 26. September 1879“. Der 2. Eintrag, 2 Gedichte, datiert „12. September 1885“ ist signiert mit „Felix Dahn“. Folgende 10 Seiten unbeschrieben, ein herausgetrenntes Blatt mit Schriftspur, dann diverse ganzseitige Eintragungen (einmal auf Französisch, einmal Englisch), 2 herausgetrennte Blatt mit Schriftspur, dann wieder diverse Eintragungen (einmal mit eingelegter Blume, 2 mal mit Handzeichnungen). Orte sind München, Bamberg, Freising, Beuerberg. Die Eintragungen stammen fast zu 100% von Frauen, überwiegend „Institutsgefährtinnen“. Die Inhaberin des Buches ging in München zwischen 1879 und 1883 zur Schule. Einband berieben, hinten und am Rücken fleckig, sonst guter Zustand.

 


(c) Ingo Hugger  2009 | livre@cassiodor.com | Artikel |  RSS